SABA Transportservice GmbH

Aktuell

Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern:

Pilotprojekt
Pilotprojekt

Seit dem 01.04.2015 läuft in Zusammenarbeit mit der Polizei Köln, Bezirksregierung Köln und Ordnungsamt der Stadt Köln das Pilotprojekt "Begleitung durch private als Ersatz für die Polizeibegleitung (BF4)". Hier ist die Firma SABA federführend und für vier Strecken im Stadtgebiet Köln verantwortlich. Die ersten Transporte werden seit dem 23.04.2015 erfolgreich begleitet.

Diese vier Strecken werden in Köln um zwei zusätzliche Routen erweitert. Des Weiteren kommt noch eine Verbindung in Leverkusen hinzu.
Ferner sind wir seit Anfang Juni damit betraut in Bonn die genehmigten Strecken sowie in Mechernich den Lückenschluss zwischen der A61 und A1, und umgekehrt, mit zu betreuen. Auch hier sind von uns mehrere
Begleitungen ohne Beanstandungen gefahren worden.

 

Aktuelle Anzeige
Aktuelle Anzeige  aus dem ROAD Journal 3/2013

ROAD Journal 3/2013

Brückensperrung verdoppelt Tranportwege
Brückensperrung verdoppelt Tranportwege

Kölner Stadtanzeiger, 21./22. September 2013

SABA Transportservice ein Campingplatzbesuch, der extra Klasse
SABA Transportservice ein Campingplatzbesuch, der extra Klasse

ROAD Journal 3/2013